Unternehmensgründer in Plön – eine Ausstellung

Ausstellung zur Gründerwoche vom 13. bis 17. November 2017

Das Gymnasium Schloss Plön veranstaltet anlässlich der Gründerwoche, die das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie initiiert, eine Ausstellung zu Unternehmenspersönlichkeiten des Kreises Plön.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a und 10b haben sowohl zu Unternehmen, die seit Langem erfolgreich sind, als auch Start Ups, die sich in den letzten Jahren gegründet haben, recherchiert. Im Zuge dessen haben die Schülerinnen Interviews mit den Gründerinnen und Gründern der Unternehmen durchgeführt, um deren Motivation, sich selbstständig zu machen, zu erfahren. Somit sind 25 Porträts entstanden, die in der Ausstellung in der Caféteria gezeigt werden. Emily und Inga Lotta haben die Planung und Durchführung der Ausstellung übernommen und informieren auch über die Gründerwoche sowie über berufliche Unterschiede zwischen einer Selbstständigkeit und einem Angestelltenverhältnis.

Weitere Informationen zur Ausstellung