Klassensprecher-Seminar

Muss ein Klassensprecher eigentlich immer für Ruhe sorgen? Natürlich nicht! –
Zum zweiten Mal veranstaltet unsere Schulsozialarbeiterin Frau Künstler ein zweitägiges Seminar für die neuen Klassensprecher aller Stufen.
Neben Kennlern- und Aufwärmspielchen am Vormittag erarbeiteten Sie in Kleingruppenarbeit fünf Aufgabenbereiche, die jetzt als Ergebnisse im Erdgeschossflur hängen.
  • Welche turnusmäßigen Jahresplanungen sind für die SV sinnvoll? (Bald)
  • Wie wollen wir die Wahlen für die Schülervertretungen gestalten? (Wanthoff)
  • Wie können wir mehr sportliche Aktivitäten an der Schule unternehmen? (Kerth)
  • Wie können die SuS die Schulsozialarbeit unterstützen? (Künstler)
  • Was passiert mit dem Geld aus dem Sponsorenlauf? (Leithoff)
Der Samstag war mit einer Geburtstagsfeier, vielen Interaktionsspielen und einem Brainstorming zum 3. SV-Seminar 2019 gefüllt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen