INTERREG-Projekt Vorstellung

Bei stürmischem Wind und Starkregen wurden die dänischen Gäste von uns am Montagnachmittag empfangen. Gemeinsam machten wir uns auf den Weg zur Schule und nach einer kurzen Toilettenpause ging es dann ebenfalls zu Fuß durch den Regen weiter zur Jugendherberge Koppelsberg.

Der Dienstagnachmittag hielt dann auch etwas besseres Wetter bereit und die Dänen konnten das Bootshaus und andere Highlights von Plön besichtigen.

Was die Woche sonst noch für uns bereithielt, könnt ihr/können Sie den hochgeladenen Dateien und Fotos entnehmen.

(Quelle: Ostholsteiner Anzeiger 09.03.2019)