Theateraufführung WPU

Das Mädchen in Farbe

Der Kurs „Darstellendes Spiel“ von Frau Kleinfeld spielte am 30.04. und 02.05.2019 ihre in Anlehnung an die Geschichte von Momo und den Dieben der Zeit (Michael Ende) eigenständig abgewandelte Inszenierung „Das Mädchen in Farbe“.

Die grauen Wesen stehlen den Menschen die Zeit und damit geht ihre Individualität verloren, das Mädchen in Farbe behält stets ihre Individualität. Die Menschen verlieren sich im gesellschaftlichen Korsett, doch das Mädchen öffnet den Menschen wieder die Augen für das Wesentliche. Doch bei einer gemeinsamen Demonstration, um die Menschheit wieder wachzurütteln, wird das Mädchen von den beobachtenden grauen Wesen als Störenfried identifiziert und verfolgt. Ob das Mädchen die Menschen beschützen kann? …

Beide Aufführungen (am Dienstag nur für Schüler*innen) waren ein riesen Erfolg. Wir freuen uns, dass Theater an unserer Schule eine so neue, strahlende Facette (Farbe) bekommen hat und sind schon gespannt auf die Produktionen im nächsten Jahr!

 

oznor
oznor
oznor
oznor
oznor
oznor
oznor