lange Nacht der Mathematik

Nachts in die Schule gehen und freiwillig Mathe machen? Na klar!

Unter der Leitung von Frau Herden stellten sich wieder über 100 Schülerinnen und Schüler aus allen Klassenstufen den kniffeligen Aufgaben, die um 18:00 Uhr landesweit in Kiel für den Wettbewerb freigeschaltet wurden.

Vielen Dank allen freiwilligen Eltern, Frau Brauer, Frau Gongoll, Frau Ingwersen, Frau Kleinfeld, Herrn Kruse und Frau Romming für die Betreuung und den einen oder anderen Tipp.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen