Musical 2019

Das diesjährige Muscial “Sister Act” war ein großer Erfolg und die Medien voll des Lobes. Fotos der Aufführung und von den Proben finden Sie weiter unten. Bilder von der Aufführung Bilder vom Bühnenbau und den Proben Nach den Dezember Probenwoche in der Jugendherberge Westensee, dem Bühnenbau in der Projektwoche und einem sehr intensiven Probenwochenende im März, geht die diesjährige Musical-Produktion nun auf die Zielgrade.

Sommer in Sommerby

Mika, ein Schüler aus der 6e, gehört zu den Jungen und Mädchen, die für die Buchpräsentationen der Orientierungsstufe dazu „gezwungen“ werden müssen, ein Buch zu lesen. Er suchte sich dazu den aktuellen Roman „Ein Sommer in Sommerby “ von Kirsten Boie aus. Am Ende seines Leseabenteuers war er so begeistert, dass er ein Modell des Schauplatzes entwarf und Fotos davon direkt an die Autorin Boie schickte. Dieser ging das Herz auf (vgl. https://www.facebook.com/KirstenBoie/, vom 16.10.2018) und so veröffentlichte sie Ausschnitte aus Mikas E-Mail und seine Fotos des Modells auf ihrer Facebookseite. Seitdem „liketen“ 188 Fans Mikas Werk und auch seine Mitschüler/innen sowie die Deutschlehrerin, Frau Nielsen, waren begeistert von so viel Engagement. Eins ist klar, das wird nicht das letzte Buch gewesen sein, das Mika gelesen hat!

SV spendet

Nach dem erfolgreichen Lauftag am 26.06.2018 konnte die SV heute die stolze Gesamtsumme von 10.900 € an drei Vereine übergeben. Vielen Dank an das Organisationsteam um Herrn Krüger-Hoiß und alle unterstützenden Eltern und Sponsoren. Am 26. Juli 2018 veranstaltete das Gymnasium Schloss Plön seinen traditionellen Spendenlauf. Den gesamten Vormittag über umrundeten über 700 Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen sowie einige junggebliebene Lehrkräfte einen Rundkurs von 2,4 km Länge. Dabei ging es quer durch den Plöner Schlosspark, über den Siebenstern, dann den Strandweg am Großen Plöner See entlang, schließlich an der Nikolaikirche vorbei die Schlossrampe hoch und über den Schlossvorplatz und die Reitbahn wieder zurück zum Prinzenhaus. Im Vorfeld hatten die Schülerinnen und Schüler sich darüber Gedanken gemacht, welche Institutionen sie durch ihre Laufleistung begünstigen wollten: den Verein Sahel e. V., die Plöner Tafel und den Verein „Trauernde Kinder“ in Kiel. Außerdem hatten sie Sponsoren geworben, die sich schriftlich verpflichteten, für weiterlesen …

Besuch der Ministerin

Am 10. 9. besuchte Frau Karin Prien, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur, bei allerbestem Wetter das Gymnasium Schloss Plön. Sie wurde von Herrn Lauck als Vertreter der Schulaufsicht begleitet. Die Schulleiterin Anne Paulsen hatte die Ministerin unter dem Motto „Eine Schule im Aufbruch“ eingeladen. Hintergrund waren zunächst die baulichen Veränderungen, die das Gymnasium Schloss Plön zur Zeit bewegen: Ausgehend von den weitrechenden Neubau-, Sanierungs– und Umbaumaßnahmen, die mindestens bis 2020 dauern werden, hat sich die Schule in den letzten beiden Jahren mit wichtigen Schulentwicklungsüberlegungen auseinandergesetzt. Um einen Mehrwert für die Schule zu schaffen, waren die Baumaßnahmen zum Anlass genommen worden, sich intensiv mit den Schulräumen als Unterrichts- und Lebensort zu beschäftigen. Dies führte mit Unterstützung des Kreisträgers zu innovativen und modernen Überlegungen zur Neugestaltung nicht nur des Fachgebäudes, sondern auch der ab 2019 erfolgenden Sanierungsarbeiten des denkmalgeschützten Hauptgebäudes aus dem frühen 20. Jahrhundert – die Räume werden viel größer weiterlesen …

neue Sextaner

Heute wurden 104 Schülerinnen und Schüler von unserem neuen Orientierungsstufenleiter Herr Nentwig in vier 5. Klassen eingeschult. Begrüßt wurden sie dabei nicht nur von Frau Paulsen als Schulleiterin, sondern auch vom Schulelternbeirat, der SV und von Frau Künstler. Musikalisch begleitet wurde die Feierstunde vom Räuber-Orchester und vom Unterstufen-Chor. Dafür vielen Dank an Frau Knuth, Frau Klee und Herrn Deimling. Liebe neue Gymnasiastinnen und Gymnasiasten:  Wir schön, dass ihr nun bei uns seid!

Jörg-Steinbach-Preis gewonnen

Das SRSV Projekt “Segeln mit sehbehinderten Jugendlichen” hat nach den Sternen des Sports auch noch den Plöner Jörg-Steinbach-Preis gewonnen. Jörg Steinbach war bis zu seinem frühen Tod 1986 überaus engagierter Kommunalpolitiker sowie Orientierungsstufenleiter unserer Schule. Daher freuen wir uns ganz besonders über diese Ehrung. Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten.   KN vom 12.02.2018 OH vom 12.02.2018: